Übersicht Rosengarten Freißenbüttel. Rosen als Futterpflanzen. Private Homepage!

/© Peter Sieradzki | Rosen als Futterpflanzen

✿ / ✿


/ Private Homepage. Rosengarten. Peter Sieradzki.

Rosen als Futterpflanzen
für den 'naturnahen Garten'

Auf dieser kleinen Internetseite dokumentiere ich für mich und für jeden der es wissen möchte, meine rein subjektiven Erfahrungen mit verschiedenen Rosen und ihrer Eignung als Futterpflanze für den Privatgarten.
Mit "Eignung als Futterpflanze" ist gemeint, ob Blüten und Früchte von Insekten und Vögeln in der PRAXIS angenommen werden. Die Pflanze selbst möchte ich ungern verfüttern, meine Rehe sind da ganz anderer Meinung. Meine Beobachtungen sind natürlich nicht wissenschaftlich, und müssen nicht unbedingt auf jeden Garten übertragbar sein.
Weiterhin kann ich bei Insekten nur den Anflug und die Verweildauer des Sammelns beobachten, die tatsächliche Qualität der Nahrung erfahre ich dabei nicht. Mein 'Testgarten' ist in Freißenbüttel, Osterholz-Scharmbeck (bei Bremen, Niedersachsen) im ländlichen, suburbanen Raum umgeben von vielen intensiv und extensiv genutzten landwirtschaftlich Flächen.
Als Fazit für ungeduldige Leser kann ich zusammenfassen, daß insbesondere offene oder weniger gefüllte Blüten über einen sehr langen Zeitraum (der über die Wildrosenblühzeit hinaus geht!) angenommen werden. Aber auch gefüllte Blüten werden angenommen, wenn diese sich weiter öffnen oder bereits Blütenblätter verlieren.
Bei den Früchten ist zu beobachten, daß große harte Hagebutten (z.B. Rosa Canina) meist verschmäht werden, sogar noch nach dem Frost wenn sie schon etwas weicher sind. Kleinere Hagebutten wie die der Arvensis oder Multiflora, aber auch Hagebutten von längerblühenden Kleinstrauchrosen werden dagegen regelrecht weggenascht.

Grobe Übersicht meiner Rosen

  1. ROSA ARVENSIS (Feldrosen)
  2. ROSA CANINA (Hundsrosen)
  3. ROSA GALLICA (Essigrosen)
  4. ROSA GLAUCA (Blaue Hechtrose)
  5. ROSA PIMPINELLIFOLIA (Bibernellrosen)
  6. ROSA RUGOSA (Kartoffelrosen)
  7. MODERNE KLEINSTRAUCHROSEN, MOSCHATAS UND BIENENWEIDEN
  8. A-ROSEN TESTPHASE
  9. FUNDROSEN, ALTE ROSEN

❀ aufwärts ❀ | Impressum | © P. Sieradzki